Narcos

Postproduktion & Motion Design

Color Grading
– – – – –

Farbkorrektur hat durch den Einsatz vom Log-Formaten und RAW Footage auch im Industrie- und Imagefilm eine große Bedeutung erhalten. Unter Verwendung der besten Applikationen wie Davinci Resolve, Blackmagic Fusion und Adobe After Effects geben wir Ihrem Film den besten emotionalen Schub.

Motion Graphics
– – – – –

Bereits in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts schrieb Saul Bass mit animierten Filmvorspännen Kinogeschichte, zum Beispiel mit „Vertigo – aus dem Reich der Toten“ von Alfred Hitchcock. Damals wurden große Kopiermaschinen und viel Handwerk benötigt, heute ist Adobes Computersoftware After Effects das Werkzeug unserer Wahl. Rezeptor Film ist Spezialist für Motion Design und Animation.

Tracking & Compositing
– – – – –

Durch Compositing werden verschiedene Bildelemente zu einem Gesamtbild verschmolzen. Für Film und Video spielt dabei das Tracking eine entscheidende Rolle. So können zum Beispiel unerwünschte Teile aus dem Film entfernt werden. Siehe Beispiele vorher / nachher weiter unten.

„Der Künstler macht, was er will,
der Designer will, was er macht.“Kurt Weidemann

Projekt: Kurzfilm
Auftraggeber: BlueBox Siegen
Color Grading, Tracking, Compositing

Links das rohe Bild aus der Kamera, rechts die finale Version. Die Pistole wurde getrackt und animiert.

Projekt: Produktfilme im Kinostil
Auftraggeber: Stauf GmbH
Color Grading, Tracking, Compositing

Retuschierung störender Bildinhalte, Farbkorrektur, animierte, auf Bildinhalt getrackte Titel. Die Farbe im Hintergrund wurde der CI-Farbe des Auftraggebers, Stauf Klebstoffwerke Gmbh, angepasst.

Projekt: Luftbildfotografie
Auftraggeber: Martin Horne Veranstaltungsagentur
Farbkorrektur

Links: Originalfootage DJI Inspire X5. Rechts: Farbkorrutur mit BMD Fusion